Veranstaltungen

Hier geht’s zum Sommerferien-Programm:

Veranstaltungsübersicht bis September 2024

Für Details zu den Veranstaltungen bitte runterscrollen

Juli 2024

21. Juli:
Öffentliche Führung „In 60 Minuten durch Hamelns Stadtgeschichte“

23. & 24. Juli:
Ferienworkshop „PLAYMOBIL im Schuhkarton“

23. Juli:
Ferienaktion „Mitten im Mittelalter“

24. Juli:
Öffentliche Führung „PLAYMOBIL – Archäologische Zeitreise“

25. Juli:
Ferienworkshop „CSI Museum“

28. Juli:
Öffentliche Führung „In 60 Minuten durch Hamelns Stadtgeschichte“

30. Juli:
Ferienaktion „Wie ein Archäologe“

August 2024

4. August:
Öffentliche Führung „In 60 Minuten durch Hamelns Stadtgeschichte“

4. August:
Öffentliche Führung „PLAYMOBIL – Archäologische Zeitreise“

7. August:
Öffentliche Führung „PLAYMOBIL – Archäologische Zeitreise“

11. August:
Öffentliche Führung „In 60 Minuten durch Hamelns Stadtgeschichte“

13. August:
Öffentliche Vorträge der „European Heritage Volunteers“

14. August:
Öffentliche Führung „PLAYMOBIL – Archäologische Zeitreise“

18. August:
Öffentliche Führung „In 60 Minuten durch Hamelns Stadtgeschichte

21. August:
Öffentliche Führung „PLAYMOBIL – Archäologische Zeitreise“

25. August:
Finissage „PLAYMOBIL – Archäologische Zeitreise“

31. August:
Szenische Führung „Aber Adolph, die Gäste…!“

September 2024

1. September:
Öffentliche Führung „In 60 Minuten durch Hamelns Stadtgeschichte“

7. September:
Archäologische Fahrradtour

8. September:
Archäologische Fahrradtour

8. September:
Tag des offenen Denkmals

8. September:
Öffentliche Führung „In 60 Minuten durch Hamelns Stadtgeschichte“

8. September:
Öffentliche Führung zum Tag des offenen Denkmals „Symbole, Wappen und Wahrzeichen“

15. September:
Öffentliche Führung „In 60 Minuten durch Hamelns Stadtgeschichte

22. September:
Historischer Arbeitskreis im Museumsvereins Hameln e.V. – Exkursion zum Bückeberg

22. September:
Öffentliche Führung „In 60 Minuten durch Hamelns Stadtgeschichte“

28. September:
Szenische Führung „Aber Adolph, die Gäste…!“

29. September:
Öffentliche Führung „In 60 Minuten durch Hamelns Stadtgeschichte“

PLAYMOBIL – Archäologische Zeitreise

Öffentliche Führung

jeden Mittwoch (bis 21. August) 16-17 Uhr

und Sonntag, 4. August, 15-16 Uhr

Erlebe die Geschichte der Stadt Hameln einmal aus einem anderen Blickwinkel! Die PLAYMOBIL Dioramen des Hamburger Künstlers Oliver Schaffer zeigen eine bunte Welt von der Steinzeit bis ins 19. Jahrhundert.  Erfahre außerdem was Archäologen eigentlich genau machen und wie es ihnen möglich ist die Vergangenheit zu veranschaulichen. Natürlich darf auch der Rattenfänger nicht fehlen.

Wann: jeden Mittwoch (bis 21. August), 16-17 Uhr und Sonntag, 4. August, 15-16 Uhr

Wo: Museum Hameln, Osterstraße 8-9, 31785 Hameln

Kosten: mittwochs 6 € (inkl. Eintritt), Sonntag 2,50 € zzgl. Eintritt)

Keine Anmeldung notwendig, Buchung auch über den Hamelner Erlebnisshop möglich

Für die gesamte Familie geeignet

In 60 Minuten durch Hamelns Stadtgeschichte

Öffentliche Führung

jeden Sonntag, 14-15 Uhr

Das Museum Hameln bietet Ihnen jeden Sonntag um 14:00 Uhr die Möglichkeit, bei einer öffentlichen Führung in nur 60 Minuten einen Überblick über die spannende Stadtgeschichte von Hameln zu erhalten. Erfahren Sie Interessantes und Unterhaltsames über Ereignisse wie die Gründung des Hamelner Münsters im Mittelalter, die Automobilproduktion in Hameln und die berühmte Rattenfängersage.

Wann: jeden Sonntag, 14-15 Uhr

Wo: Museum Hameln, Osterstraße 8-9, 31785 Hameln

Kosten: 8,50 € (inkl. Eintritt)

Keine Anmeldung notwendig, Buchung auch über den Hamelner Erlebnisshop möglich

Für die gesamte Familie geeignet

Aber Adolph, die Gäste…!

Szenische Führung

Samstag, 20. Juli, 14:30-16 Uhr

Am Samstag, den 20. Juli, können Besucher des Museums Hameln eine ganz besondere Führung erleben. Die Geschwister Adolph und Friederike Wallbaum, die das Leisthaus Anfang des 20. Jahrhunderts dem Museumsverein Hameln e. V. vermachten und damit die Grundlage für das heutige Museum schufen, kehren für eine szenische Führung in ihr altes Zuhause zurück. Unter dem Titel „Aber Adolph, die Gäste …!“ führen Adolph und Friederike Wallbaum die Besucher durch ihr Haus und das Museum. Dabei erzählen sie Wissenswertes und Amüsantes über ihre Zeit und ihr Leben in Hameln. Die Führung gibt den Besuchern nicht nur Einblicke in die Geschichte des Hauses und des Museums, sondern auch in das Leben der beiden Geschwister. Die szenische Führung „Aber Adolph, die Gäste …!“ verspricht ein besonderes Erlebnis für alle Besucher des Museums Hameln und ist eine einzigartige Gelegenheit, die Geschichte des Museums und seiner Stifter auf eine besondere Art und Weise zu erleben.

Wann: Samstag, 20. Juli, 14:30-16 Uhr

Wo: Museum Hameln, Osterstraße 8-9, 31785 Hameln

Kosten: 10 € (inkl. Eintritt)

Anmeldung empfohlen, Buchung auch über den Hamelner Erlebnisshop möglich

Für die gesamte Familie geeignet

PLAYMOBIL im Schuhkarton

Ferien-Workshop

Dienstag & Mittwoch, 23. & 24. Juli, 14-16 Uhr

Werdet kreativ und bastelt eure eigenen kleinen Lebenswelten mit PLAYMOBIL. Teilnahme ist für beide oder einen Tag möglich.

Wann: Dienstag & Mittwoch, 23. & 24. Juli, 9-12 Uhr

Wo: Museum Hameln, Osterstraße 8-9, 31785 Hameln

Alter: ab 8 Jahre

Kosten: 10 € (5 € für Kinder mit Vereinsmitgliedschaft)

Anmeldung bis 22. Juli unter museum@hameln.de, 05151 202-1215 oder die FerienCard 

Mitten im Mittelalter

Ferien-Aktion

Dienstag, 23. Juli, 14-16 Uhr

Wie lebte es sich im mittelalterlichen Hameln? War es damals wirklich so dunkel, wie es heißt? In diesem Workshop wir ein in die Zeit des Rattenfängers.

Wann: Dienstag, 23. Juli, 14-16 Uhr

Wo: Museum Hameln, Osterstraße 8-9, 31785 Hameln

Alter: 8-12 Jahre

Kosten: 10 € (5 € für Kinder mit Vereinsmitgliedschaft)

Anmeldung bis 22. Juli unter museum@hameln.de, 05151 202-1215 oder die FerienCard 

CSI Museum

Ferien-Workshop

Donnerstag, 25. Juli, 11-13 Uhr

Krimiserien sind Euer Ding? Ihr findet Forensik cool und wollt mehr darüber wissen? Dann seid ihr im Museum genau richtig: Gemeinsam lernen wir, wie man Fingerabdrücke nimmt, was Schuhabdrücke aussagen können und wie man Mensch- und Tierknochen voneinander unterscheidet.

Wann: Donnerstag, 25. Juli, 11-13 Uhr

Wo: Museum Hameln, Osterstraße 8-9, 31785 Hameln

Alter: 13-18 Jahre

Kosten: 10 € (5 € für Kinder mit Vereinsmitgliedschaft)

Anmeldung bis 24. Juli unter museum@hameln.de, 05151 202-1215 oder die FerienCard 

Wie ein Archäologe…

Ferien-Aktion

Dienstag, 29. Juli, 14-16 Uhr

Was ist eigentlich Archäologie und wie arbeiten Archäologen. In diesem kleinen Workshop erfahrt ihr wie die Vergangenheit erforscht wird und könnt euch selbst einmal darin ausprobieren.

Wann: Dienstag, 30. Juli, 14-16 Uhr

Wo: Museum Hameln, Osterstraße 8-9, 31785 Hameln

Alter: 8-12 Jahre

Kosten: 10 € (5 € für Kinder mit Vereinsmitgliedschaft)

Anmeldung bis 29. Juli unter museum@hameln.de, 05151 202-1215 oder die FerienCard 

PLAYMOBIL – Archäologische Zeitreise

Finissage mit öffentlichen Führungen mit Oliver Schaffer

Sonntag, 25. August, 11-18 Uhr

Vier Monate waren die bunten Spielzeugfiguren zu Gast im Museum Hameln. Als offizieller PLAYMOBIL-Markenbotschafter hat der Hamburger Diorama Artist Oliver Schaffer diese Ausstellung aus Teilen seiner über 400.000 Figuren umfassenden Schau-Sammlung in liebevoller Detailarbeit zusammengestellt.
Am letzten Tag der Ausstellung bietet sich noch einmal die Gelegenheit gemeinsam mit dem Künstler einen letzten Blick auf die 12 Lebenswelten von der Steinzeit bis ins 19. Jahrhundert zu werfen.

Öffentliche Führungen mit Oliver Schaffer um 11, 13 und 15 Uhr

Wann: Sonntag, 25. August, 11-18 Uhr

Wo: Museum Hameln, Osterstraße 8-9, 31785 Hameln

Kosten: 10 € (inkl. Eintritt) pro Führung, pro Person (5 € für Mitglieder des Museumsvereins)

Für die gesamte Familie geeignet

Aber Adolph, die Gäste…!

Szenische Führung

Samstag, 31. August, 14:30-16 Uhr

Am Samstag, den 31. August, können Besucher des Museums Hameln eine ganz besondere Führung erleben. Die Geschwister Adolph und Friederike Wallbaum, die das Leisthaus Anfang des 20. Jahrhunderts dem Museumsverein Hameln e. V. vermachten und damit die Grundlage für das heutige Museum schufen, kehren für eine szenische Führung in ihr altes Zuhause zurück. Unter dem Titel „Aber Adolph, die Gäste …!“ führen Adolph und Friederike Wallbaum die Besucher durch ihr Haus und das Museum. Dabei erzählen sie Wissenswertes und Amüsantes über ihre Zeit und ihr Leben in Hameln. Die Führung gibt den Besuchern nicht nur Einblicke in die Geschichte des Hauses und des Museums, sondern auch in das Leben der beiden Geschwister. Die szenische Führung „Aber Adolph, die Gäste …!“ verspricht ein besonderes Erlebnis für alle Besucher des Museums Hameln und ist eine einzigartige Gelegenheit, die Geschichte des Museums und seiner Stifter auf eine besondere Art und Weise zu erleben.

Wann: Samstag, 31. August, 14:30-16 Uhr

Wo: Museum Hameln, Osterstraße 8-9, 31785 Hameln

Kosten: 10 € (inkl. Eintritt)

Anmeldung empfohlen, Buchung auch über den Hamelner Erlebnisshop möglich

Für die gesamte Familie geeignet

Archäologische Fahrradtour

Outdoor-Aktion

Samstag & Sonntag, 7. & 8. September, 11- ca. 15 Uhr

Unser beliebtes Format der archäologischen Fahrradtour geht in die nächste Runde. Passend zum Motto des diesjährigen Tag des offenen Denkmals „Wahr-Zeichen: Von Landmarken, Ikonen und Symbolen“ erkunden wir die nähere Umgebung in und um Emmerthal.
Auf der ca. 30 km langen Tour erfahren wir vom Archäologen Joachim Schween allerhand Wissenswertes zu historischen und archäologischen Orten entlang der Route.

Wann: Samstag & Sonntag, 7. &. 8. September, 11-ca. 15 Uhr

Wo: Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Kosten: 10 € (5 € für Vereinsmitglieder)

Anmeldungen für Samstag oder Sonntag bis zum 5. September unter 05151 202-1215 oder museum@hameln.de

Tag des offenen Denkmals

Freier Eintritt

Sonntag, 8. September, 11-18 Uhr

„Wahr-Zeichen: Von Landmarken, Ikonen und Symbolen“
Besuchen Sie das Museum Hameln heute den ganzen Tag kostenfrei.

Außerdem erwartet Sie eine öffentliche Führung zu Symbolen, Wappen und Wahrzeichen um 15 Uhr.

Wann: Sonntag, 8. September, 11-18 Uhr

Wo: Museum Hameln

Kosten: Eintritt frei

keine Anmeldung notwendig

Der Dokumentations- und Lernort Bückeberg

Exkursion des Historischen Arbeitskreises im Museumsverein Hameln e.V.

Samstag, 28. September, 14:30-16 Uhr

Von 1933 bis 1937 veranstalteten die Nationalsozialisten jährlich eine der größten Massenveranstaltungen auf dem Bückeberg in Emmerthal: die Reichserntedankfeste.
Seit November 2021 veranschaulicht eine Dauerausstellung auf dem weiten Gelände was dort vor sich ging, wie es dazu kam und wie wichtig heute die Auseinandersetzung mit der Thematik in unserem Land ist.
Der neue Geschäftsführer der gGmbH, Jan Waitzmann, wird uns in einer umfangreichen Führung das Gelände zeigen. Im Anschluss besteht die Option gemeinsam bei Kaffee und Kuchen im Café Tündern das Gespräch zu vertiefen.

Wir möchten die Fahrt mit Fahrgemeinschaften organisieren. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie einen Platz in Ihrem Auto anbieten können oder einen Platz benötigen.

Wann: Sonntag, 222. September, 11-ca. 15 Uhr

Wo: Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Kosten: frei für Mitglieder des Museumsvereins Hameln e.V., 10 € für Nicht-Mitglieder

Anmeldung bis zum 15. September unter museumsverein@hameln.de oder 05151 202-1219

Aber Adolph, die Gäste…!

Szenische Führung

Samstag, 28. September, 14:30-16 Uhr

Am Samstag, den 28. September, können Besucher des Museums Hameln eine ganz besondere Führung erleben. Die Geschwister Adolph und Friederike Wallbaum, die das Leisthaus Anfang des 20. Jahrhunderts dem Museumsverein Hameln e. V. vermachten und damit die Grundlage für das heutige Museum schufen, kehren für eine szenische Führung in ihr altes Zuhause zurück. Unter dem Titel „Aber Adolph, die Gäste …!“ führen Adolph und Friederike Wallbaum die Besucher durch ihr Haus und das Museum. Dabei erzählen sie Wissenswertes und Amüsantes über ihre Zeit und ihr Leben in Hameln. Die Führung gibt den Besuchern nicht nur Einblicke in die Geschichte des Hauses und des Museums, sondern auch in das Leben der beiden Geschwister. Die szenische Führung „Aber Adolph, die Gäste …!“ verspricht ein besonderes Erlebnis für alle Besucher des Museums Hameln und ist eine einzigartige Gelegenheit, die Geschichte des Museums und seiner Stifter auf eine besondere Art und Weise zu erleben.

Wann: Samstag, 28. September, 14:30-16 Uhr

Wo: Museum Hameln, Osterstraße 8-9, 31785 Hameln

Kosten: 10 € (inkl. Eintritt)

Anmeldung empfohlen, Buchung auch über den Hamelner Erlebnisshop möglich

Für die gesamte Familie geeignet

Museumsverein Hameln e.V.

Osterstraße 8-9
31785 Hameln
Tel: (0 51 51) 202-1219

Rufen Sie uns an

(+49) 5151 202 1219

Schreiben Sie uns

museumsverein@hameln.de