Ausstellungen

Dauerausstellung

“Hameln – Die Stadt des Rattenfängers”

Die Dauerausstellung zeigt auf 1.200 m² die Geschichte der Stadt von den ersten Siedlungsspuren bis in die jüngste Vergangenheit.

Ein eigener Ausstellungsbereich ist der Rattenfängersage gewidmet, zu der das Museum die wohl größte Sammlung weltweit besitzt. 

Höhepunkt ist das „Mechanische Rattenfänger-Theater“, das die Sage in eine künstlerische Installation mit moderner Ästhetik übersetzt. Vorstellungen dauern ca. 12 Minuten und finden in der Regel stündlich sowie nach Bedarf statt. Besucher mit wenig Zeit können das Rattenfänger-Theater auch unabhängig von den sonstigen Ausstellungen anschauen.

Sonderausstellungen

James Bond. Die Macht der Verführung

12. Juni 2019 – 10. Mai 2020

Er gilt als berühmtester Spion der Welt: James Bond, Agent 007 im Geheimdienst Ihrer Majestät und ausgestattet mit der „Lizenz zum Töten“. Sein neuestes Leinwand-Abenteuer steht unmittelbar bevor, die Dreharbeiten zu „Bond 25“ laufen bereits – Anlass für das Museum Hameln, dem Ausnahme-Phänomen James Bond nachzuspüren.

Mit zahlreichen originalen Requisiten, Drehbüchern, Storyboards und Kostümen beleuchtet die Ausstellung die seit Jahrzehnten anhaltende Faszination der James Bond-Filme unter dem Leitmotiv der Verführung. Der unwiderstehliche Superheld, schöne Frauen in edlen Kleidern, von Macht und Gier getriebene Schurken – sie alle erliegen den Mechanismen der Verführung ebenso wie der Zuschauer, dem die Filme mit ihrer luxuriösen Ausstattung, exotischen Schauplätzen und innovativer Technik ein Leinwald-Erlebnis der Extraklasse versprechen.

Vorschau:

Pied Piper International

Anschrift

Museum Hameln
Osterstraße 8-9
31785 Hameln

Rufen Sie uns an

(+49) 5151 202 1215

Schreiben Sie uns

museum@hameln.de